Harburg - Am 29. Oktober ist Weltspartag. Doch schon jetzt feiert die Sparkasse Harburg-Buxtehude mit ihren Nachwuchskunden die Weltsparwochen. Bis zum 29. Oktober 2021 sind Kinder und Eltern in das Beratungscenter vor Ort eingeladen.

Doch lohnt es sich überhaupt noch zu sparen? Keine Zinsen mehr fürs Gesparte, dafür eine Inflationsrate, die schleichend Geld frisst. „Na klar, wenn man früh genug anfängt“, bekräftigt Sophia Aßmann, Beratungscenterleiterin der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Harburg. „Sparen ist so wichtig wie eh und je.“

Denn auch in Zeiten von Niedrigzins und Inflation können kleine und große Sparer ihr Geld vermehren. Allerdings, so Aßmann, müsse das Ersparte oder zumindest ein Teil davon heute anders angelegt werden als früher, damit es sich vermehrt. „Das Motto lautet: Vom Sparschwein zur Geldanlage.“

Die Weltsparwochen nutzt die Sparkasse, um den Kindern aufzuzeigen, warum Sparen nach wie vor wichtig ist. Denn Sparen bedeutet nicht nur, dass man sein Geld für später anlegt. Sparen ermöglicht auch Konsum. „Jedes Kind hat spezielle Wünsche, die es sich erfüllen möchte. Bei den kleinen geht das schneller, bei den größeren dauert's etwas länger. Wichtig ist in jedem Fall, dass man früh anfängt zu sparen, um sich seine Wünsche erfüllen zu können“, erklärt Sophia Aßmann. Mit einem Sparbuch oder auch dem passenden Konto können Kinder schon früh den Umgang mit Geld lernen und zusätzlich zum Sparen motiviert werden.

Und wer das Ersparte doch für später anlegen möchte, der bekommt in der Sparkasse Harburg-Buxtehude die passende Beratung. „Auch in der Niedrigzinsphase gibt es verschiedene Möglichkeiten, die eine Rendite bringen. „Dabei ist nicht allein die Höhe der einzelnen Beträge entscheidend, viel wichtiger ist, dass man regelmäßig anspart“, rät Sophia Aßmann.

Übrigens: Kinder, die während der Weltsparwochen ihr Erspartes auf das Sparkassen-Konto einzahlen, dürfen sich auf das Stofftier „Biene Mia“ oder ein anderes Überraschungsgeschenk freuen.

Für Kinder, die noch nicht im kostenfreien KNAX-Klub sind, lohnt es sich darüber hinaus besonders, während der Weltsparwoche Mitglied zu werden. Denn schon bei der KNAX-Aktion im November können sie dann dabei sein: Bausatz für ein Insektenhotel abholen, zusammenbauen und individuell gestalten, Foto machen und einschicken und an der großen KNAX-Verlosung teilnehmen. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen.

Der KNAX-Klub bietet Kindern zwischen 6 und 11 Jahren ein tolles Angebot. Neben den regelmäßig erscheinenden KNAX-Heften gibt es zahlreiche Überraschungen und attraktive Aktionen. (cb)