Harburg - Die neuen Corona-Lockerungen am vergangenen Wochenende brachten ein Stück Normalität in die Harburger Innenstadt zurück.  Der Einzelhandel und auch die Gastronomie freuen sich über den Restart.

 Nun darf auch der Pop-Up Store des Harburger Citymanagements im Phoenix Center, der im Obergeschoss typische Harburger Geschenke, nützliches und originelles anbietet, wieder öffnen. „Dafür werden weitere kreative Köpfe gesucht, die einzigartige, maritime und selbst gemachte Produkte fertigen und Lust hätten, diese im Phoenix Center zu verkaufen und auch vor Ort mitzuwirken“, sagt Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann.

Ob Schmuck, Spielzeug, Kunst, Upcycling oder Deko – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bei Interesse hat mitzumachen kann sich gerne im Citymanagement Harburg in der Hölertwiete 6 melden. Telefon:  0 40/32 00 46 96; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   (cb)