Neuland -  Ein Blick in den Diamantgraben, den letzten "Eisschrank" nach dem Wintereinbruch.

Hier sind noch die großen Eisschollen zu sehen, die bei jedem Hochwasser angehoben und ans Ufer gedrängt wurden. Mit jeder Flut steigt hier der Wasserstand um etwa 3,8 Meter. Die Eisschollen verkanten sich.

Bald wird es auch damit vorbei sein. Schon heute liegen die Temperaturen deutlich im Plus. Am Wochenende sollen sie zweistellig werden. dl