Harburg – Am Sonnabendabend, wäre es wieder soweit gewesen: Am 13. Februar 2021 hätte der diesjährige Comedy-Abend vom Round

Table RT 28 Hamburg-Harburg in der Friedrich-Ebert-Halle in Harburg stattfinden sollen. Aufgrund der weiter andauernden Pandemie war bereits lange absehbar, dass eine Umsetzung ausgeschlossen sein würde.

„Dieser jährliche bunte Abend mit dem Ensemble der Schmidt Show on Tour wird uns Tablern wahnsinnig fehlen“, sagt Tabler Marcel Sack und fügt hinzu: „Das Beisammensein mit unzähligen Freunden, gemeinsam mit Euch zu feiern und zu lachen, sowie die schon legendäre Bewirtung durch Marco „Else“ Elsner und Stefan Rupprecht von der Bruzzelhütte mit ihren Teams – ganz besonders in einer Zeit, in der der Wunsch nach genau solchen Abenden wohl kaum größer sein könnte.“

Florian Clever, amtierender Präsident im RT 28 fügt hinzu: „Doch bei allem Spaß, den uns und die Ausrichtung dieses Abends jedes Jahr aufs Neue bereitet, ist dessen eigentlicher Zweck ein weitaus wichtigerer: Die Einnahmen des Comedy-Abends bilden einen großen Teil unseres Jahresbudgets, aus dem wir unsere sozialen Projekte finanzieren.“

Und das sind einige: Angefangen mit lokalen Projekten, wie der Unterstützung des Kinderschutzhauses Neugraben mit Ausflügen, Veranstaltungen und Geschenken, oder dem hemdsärmligen Aufbau neuer Räumlichkeiten im Kinderbauernhof Wilhelmsburg, über jährlich wechselnde deutschlandweite Serviceprojekte für Kinder, bis zum länderübergreifenden Großprojekt „Weihnachtspäckchenkonvoi“, mit dem auch unter Corona-Bedingungen unlängst wieder über 140.000 Päckchen nach Osteuropa gebracht werden konnten.

Deshalb rufen die Tabler jetzt alle Menschen in Harburg auf, Geld zu spenden, damit die Arbeit an den sozialen Projekten weitergehen kann.

Marcel Sack: „Jede noch so kleine Spende hilft uns, unsere Ideen und Aktionen in die Tat umzusetzen und kommt 1:1 bei den Kindern an. Dafür garantiert jeder einzelne von uns.“ (cb)

Wer helfen möchte, kann mit einem Klick per PayPal spenden:

paypal.me/roundtable28

Oder klassisch an unser Servicekonto:

Verein zur Förderung des Roundtable e.V.

DE35 2008 0000 0193 7479 00