Meckelfeld – Die Gemeinde Seevetal wird in Meckelfeld eine neue Kita bauen: Bis 2022 soll der neue Kindergarten an der

Straße „Große Wiesen“ fertig sein. Die Kosten betragen rund 2,6 Millionen Euro.

In der Straße „Große Wiesen“ in Meckelfeld sind zunächst erste Rodungen und kleinere Fällarbeiten zu sehen, bevor auf der Fläche dann die Erdarbeiten beginnen können. Der separate neue Kindergarten stellt eine willkommene Ergänzung zu der dort bereits bestehenden AWO-Kita dar.

Die Seevetaler Gemeindeverwaltung schafft mit dem neuen zweigeschossigen Kindergarten 80 Plätze auf rund 700 Quadratmeter Nutzfläche. Geplant sind zwei neue Krippengruppen für Kinder unter drei Jahre sowie zwei Kita-Gruppen für das Alter der Drei- bis Sechsjährigen.  

Zur Anlage gehört auch ein Außenspielbereich. Im hinteren Grundstücksbereich wird ein neues Regenrückhaltebecken die Entwässerung des Gebiets sicherstellen. Ebenfalls fest eingeplant ist eine Lärmschutzwand, die zwischen dem Gebäude und dem Regenrückhaltebecken errichtet wird, um die Geräusche der naheliegenden Bahnstrecke zu dämpfen. (cb)