Wilstorf – Innerhalb von wenigen Tagen gibt es den zweiten Wasserrohrbruch in Harburg:

Nach dem Rohrbruch in der Straße Am Frankenberg - Die Straße bleibt bis zum 20. November gesperrt -, ist es Dienstagabend zu einem weiteren Rohrbruch in der Straße Außenmühlendamm in Wilstorf gekommen. Nach Mitteilung der Polizei bleibt der Außenmühlendamm voraussichtlich bis Mittwoch, 25. November, 20 Uhr gesperrt.

Die Einsatzkräfte eines Spezial-Unternehmens sind derzeit vor Ort, um den Schaden zu reparieren. Die Straße wurde im Einmündungsbereich zum Vinzenzweg voll gesperrt. Der Außenmühlendamm ist daher nur noch über Hohe Straße und Rote-Kreuz-Straße erreichbar.

Zu unserem Bericht über den Wasserrohrbruch Am Frankenberg geht es mit einem Klick hier! (cb)