Harburg –  Die Kombination aus Sonnenschein, blauem Himmel, Wolken und herbstlichem Farbenspiel an den Bäumen lockte am Sonnabend und vor

allem am Sonntag – einen Tag vor dem „Lockdown Light“ – die Menschen in Harburg

Stadt und Land ins Freie. Der Herbst zeigte sich am Wochenende noch einmal von seiner schönen Seite. Der „Goldene Oktober“ verabschiedete sich standesgemäß und der Start in den November war gelungen.

Besonders belebt war Sonntag es im Harburger Stadtpark. Dort genossen die Menschen einen besonderen Sonntags-Spaziergang: In leuchtenden Herbst-Farben glänzt das Laub der Bäume in der Sonne und sorgt für Harburgs „Indian Summer“.

Auch am Dienstag und Mittwoch lohnt sich ein Herbst-Spaziergang in der Natur: Die Meteorologen sagen sonniges Herbstwetter mit milden Temperaturen voraus. (cb)

Spaziergänger im Harburger Stadtpark. Foto: Christian Bittcher