Ehestorf  - In Ehestorf zeigt sich der Sommer jetzt von seiner buntesten Seite: Direkt vor der Einfahrt zum Wildpark Schwarze Berge am

Knickweg, der über die Felder führt, blühen hunderte Gladiolen in vielen tollen Farben.

Ein Farbspektakel, das schon beim Ansehen gute Laune macht. Doch die Lebensdauer der bunten Gladiolen ist kurz: Sie stehen auf einem Selbstpflückfeld und dürfen gegen eine Gebühr gepflückt werden.

Das Hochsommerliche Wetter bleibt uns noch bis zum Wochenende erhalten. Ab Anfang der nächsten Woche wird es nach Angaben der Meteorologen nicht mehr ganz so heiß und es ist teilweise bewölkt.  (cb)