Harburg – Der Harburger Rathausplatz wird sich am morgigen Sonnabend, 15. Februar, in einen bunten Basar mit Dutzenden Ständen verwandeln: Zum

sechsten Mal wird der Stoffmarkt Holland in Harburg zu Gast sein. Der Markt öffnet von 10 bis 17 Uhr seine Pforten. Es ist die erste Station der diesjährigen Frühjahrstournee der Händler.

Dieser Markt ist ein Mekka für alle, die gerne selben nähen. Und die werden morgen wieder in Scharen aus nah und fern nach Harburg pilgern, um sich mit den neuesten Stoffen und Näh-Zubehör einzudecken.  An mehr als 140 Ständen werden die neuesten Stoffe und Kurzwaren angeboten. Händler aus den Niederlanden und aus Deutschland reisen an und präsentieren ein buntes Sortiment.  (cb)