Harburg – Beim Harburger TB kreist demnächst der Vorschlaghammer! Der Grund: Im Sportpark auf der Jahnhöhe wird wie berichtet eine Sport-Kita für

100 Kinder entstehen. Dafür wird die alte Tennishalle abgerissen. Es wird ein neues Gebäude entstehen – unten Kita und oben Tennishalle.

Mit einer großen Abrissparty beim HTB erfolgt am Sonnabend, 15. Februar, der Startschuss für das Millionen-Projekt: Der Umbau-Start wird mit einer Party bei freiem Eintritt gefeiert. „Es wird Live-Musik geben und anschließend wird ein DJ auflegen. Auf der Bühne steht die „Betty Fort Houseband“. Ein Vorschlaghammer für den symbolischen Abriss-Beginn wurde auch angekündigt“, sagt Carla Rook vom HTB.

Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Neben viel Musik wird es auch ein „Bier Pong Turnier“ geben. Das spaßige Turnier beginnt um 19.30 Uhr, die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. (cb)

Unseren Bericht zur Sport-Kita gibt es mit einem Klick hier!

Der Kita und Tennishallen Neubau: So siehts aus, wenn alles fertig ist. Foto: HTB