Marmstorf - Die Teichwette auf und rund um den Feuerteich - sie gehört zu Marmstorf einfach dazu. Bereits zum 20. Mal findet das bunte Spektakel statt und die Frage aller Fragen lautet: Wer ist denn der Wettpate? Diese Frage beantworten jetzt die Organisatoren des Marmstorfer Schützenvereins: Lotto King Karl ist der prominente Wettpate am Sonntag, 26. Januar.

Dann stehen sich ab 11 Uhr Marmstorfs Schützenkönig Sebastian Winter und der Hamburger Kultmusiker Lotto King Karl auf dem Feuerteich gegenüber. Ihr Ziel: Sich trockenen Fußes auf der Mitte des Feuerteichs zu treffen. Wie sie das anstellen, das bleibt ihnen selbst überlassen. In der Vergangenheit halfen selbstgebaute Flöße. Aber auch Seilbahnen, ein Heißluftballon oder ein großer Autokran waren schon „im Einsatz“. Der Wetteinsatz beträgt 250 Euro pro Teilnehmer. Da die Wette in den vergangenen 20 Jahren immer unentschieden ausgegangen ist, wird das Geld gespendet. Auch die Überschüsse aus dem Verkauf von Erbsensuppe, Glühwein und Bratwurst fließen an den Guten Zweck.

Durch das Programm führen wie gewohnt das Moderatorenteam Johannes „Jojo“ Tapken und Jan Stahl. Gemeinsam fangen sie die Atmosphäre auf, sprechen mit den vielen freiwilligen Helfern aus dem Verein, der Freiwilligen Feuerwehr Marmstorf und der Tauchergruppe. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt.  (cb)