Harburg - Herrlich, dieses Sommerwetter. Doch ein bisschen Abkühlung ist auch eine feine Sache. Das haben sich sicher die sieben jungen Männer und Frauen

gedacht, die den Harburger Binnenhafen zu ihrem Sommer-Paradies gemacht haben. Chillen auf der aufblasbaren Gummiinsel, dazu ein kurzer Sprung ins kühlende Wasser. Das kann man gut machen.

Wem das nicht ganz geheuer ist. Von der Treppe am Lotsekai aus kann man auch prima die Beine ins Wasser baumeln lassen. zv