Heimfeld - Ab sofort dürfen die E-Scooter benutzt werden. Vorausgesetzt sie sind versichert. Gut vorbereitet hat man sich im

Privathotel Lindtner auf die elektrischen Tretroller. Die ersten davon stehen bereit. In den vergangenen Tagen dürfte man nur auf dem Parkplatz damit eine Runde drehen und so erste E-Scooter-Erfahrung zu sammeln. Das ist Privatgelände.

Seit die neue gesetzliche Regelung für die elektrischen Tretroller im „Bundesgesetzblatt“ veröffentlicht wurde, dürfen sie auf die Straße. Dafür hatte man sich im Hotel vorbereitet und die Fahrzeuge versichert.

gefahren werden dürfen die Roller auf Radwegen und der Fahrbahn. Gehwege bleiben tabu. Ein Helm wird nicht benötigt. Allerdings sind die Dinger mit Tempo 20 flott. Man sollte sich überlegen, ob man nicht doch lieber einen Kopfschutz trägt.

Im Lindtner soll eine kleine Flotte am Hotel der E-Scooter stationiert werden. Insgesamt 30 stück soll die "Roller-Flotte" stark werden. Man wird sie mieten können. Direktor Ulf Huwald hat schon mal eine flotte Runde auf dem Parkplatz gedreht. zv