Eißendorf - Vollsperrung am Hainholzweg: Am Sonntag wurde die Straße zwischen Weitblick und Große Straße gesperrt. Und

während die Autofahrer von 7 bis 19 Uhr einen Umweg fahren mussten, blieben Schaulustige und Passanten stehen und hatten was zu gucken.

Stück für Stück wurde der Baukran des fast fertigen Neubauvorhabens in Höhe Hausnummer 107 in luftiger Höhe auseinander genommen und mit einem knapp 50 Meter hohen Telekran über die Dächer der neuen Häuser hinweg auf die Fahrbahn des Hainholzwegs gehievt.

Dort wurden die Kran-Teile noch weiter demontiert, bevor sie auf einen LKW-Hänger geladen wurden. Viele Menschen blieben stehen und beobachteten das Geschehen in luftiger Höhe und auf dem Hainholzweg. (cb)