Harburg - Harburgs SPD Urgestein, Bezirksabgeordneter im Unruhestand und Rechtsanwalt Harald Muras ist so etwas wie

der Mick Jagger aus Harburg: Auch mit 72 Jahren steht er als Frontmann einer Rockband auf der Bühne. Die Auftritte seiner Band "Working Advocates" sind legendär und locken viel Publikum an.

Am Sonnabend, 2. März, kann man die Band, die tatsächlich aus Rechtsanwälten und ihren Freunden besteht live erleben: Ab 20 Uhr stehen die Harburger Rockmusiker auf der Bühne in der Fischhalle Harburg im Binnenhafen. Wer das Konzert auf einem Sitzplatz erleben möchte, sollte möglichst früh kommen. Beim letzten Konzert waren zum Beginn des Auftritts nur noch Stehplätze übrig. Der Eintritt ist an diesem Abend kostenlos, für Spenden geht der Hut rum.  (cb)