Robbe im Reiherstiegkanal

Wilhelmsburg - Lecker Fisch im Reiherstiegkanal jagen. Das macht gerade eine Robbe. Am Montag hatten Mitarbeiter von Louis Hagel das

Tier entdeckt, als es in dem Kanal nahe am Ufer seine Bahnen zog. Dabei ließ sich das Tier von den Zuschauern nicht aus der Ruhe bringen.

Robben kommen immer mal wieder in den Hamburger Hafen. Manchmal muss der Mensch helfend eingreifen. Letzten Oktober fing Schwanenvater Olaf Nieß einen Heuler ein, der geschwächt am Ufer nahe der Rethehubbrücke lag. Heuler sind die Jungtiere der Robben, die noch von der Mutter gesäugt werden.

Ein Heuler dürfte der Seehund aus dem Reiherstiegkanals nicht sein. Heuler werden im Mai, Juni oder Juli geboren. Dann kümmert sich die Mutter etwa fünf Wochen um ihren Nachwuchs, bevor der selbst auf Fischfang geht. zv