Harburg - Winterzauber in Harburg. Die Meteorologen haben Recht behalten: Der Winter präsentierte sich an diesem Wochenende

in Harburg Stadt und Land von seiner schönsten Seite. Es hatte zwar nicht geschneit,

trotzdem zeigte sich die Natur vielerorts ganz in Weiß. Nach einer frostig-klaren Nacht mit leichtem Wind wuchsen Eiskristalle an Bäumen, Sträuchern und Wiesen.

So zauberte die Natur vor allem am Sonntag-Morgen eine Traumkulisse mit strahlend blauem Himmel. Kein Wunder, dass viele Menschen warm eingepackt das Wetter für lange Spaziergänge nutzten. Auch in den nächsten Tagen bleibt es winterlich kalt, die Sonne wird sich aber nicht mehr so ausgiebig am Himmel zeigen, wie am Wochenende. (cb)

Winterzauber in Harburg Stadt und Land. Foto: Christian Bittcher

Die Wiese am Göhlbachtal mit den markanten Bäumen. Foto: André Zand-Vakili


Eiskristalle auf Stacheldraht am Göhlbachtal. Foto: André Zand-Vakili


Eiskristalle an den Bäumen sorgen für eine traumhafte Winterkulisse am Vahrendorfer Stadtweg in Appelbüttel. Foto: Christian Bittcher