Langenbek - Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr lädt das DRK-Hospiz für Hamburgs Süden erneut zu einem kleinen

Adventsmarkt ein. Am Sonntag, 16. Dezember, von 11 bis 18 Uhr steht das Haus im Blättnerring 18 in Langenbek allen Interessierten, Freunden und Förderern offen. Klänge, Düfte und Kerzen sorgen für vorweihnachtliches Ambiente und Gemütlichkeit.

Besucher können auf einem kleinen Weihnachtsmarkt stöbern und sich mit Flammkuchen aus dem Holzofen, heißen Waffeln, Grillwürstchen, Punsch, Kaffee und Kuchen stärken. Neben dem „Harburg Kalender“ mit Fotos des 2017 verstorbenen Bezirksamtsleiters Thomas Völsch können schöne Öle und Raumsprays der Aromaexpertin des Hospizes erworben werden. Andachten, Meditation und gemeinsames Weihnachtslieder-Singen gehören ebenfalls zum Programm.

Das Hospiz feiert am 16. Dezember außerdem sein fünfjähriges Bestehen. Deshalb wird auch eine Geburtstagstorte bereitstehen. Mehr Informationen zum Hospiz gibt es mit einem Klick hier.   (cb)