Harburg - Die Harburger Schützensaison steuert auf ihren nächsten Höhepunkt zu: Von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. August feiert der Schützenverein zu

Moorburg sein beleibtes Schützen und Volksfest, das jedes Jahr viele Besucher und Schützen aus nah und fern anlockt.  Das Festzelt und der Festplatz Moorkathen befinden sich wieder in der Straße Moorburger Kirchdeich 63.

Dann wird nicht nur gefeiert, es muss auch ein Nachfolger für das Moorburger Königspaar Benno und Silke Struß gefunden werden, die abdanken müssen. Gemeinsam mit den Adjutanten erlebte das Regentenpaar ein unvergessliches Königsjahr. Sie besuchten die Feste vieler Schützenvereine, wie etwa Neuenfelde, Hausbruch, Vahrendorf, Fischbek, Neugraben/Scheideholz, Kanzlershof oder auch den Landeskönigsball Hamburg.

Auch in diesem Jahr beginnt das Programm am Freitag, 3. August, mit dem Kinderfest auf dem Festplatz. Von 15 bis 17 Uhr: stehen für Kinder ab Jahrgang 2010 Blasrohrschießen und Kinderkönigsschießen auf dem Programm. Am Abend des ersten Festtages heißt es um 18.30 Uhr: Antreten der Schützen und Gastvereine bei Firma August Ernst, Moorburger Kirchdeich 60. Der Kommers im Festzelt zu Ehren „SM Benno Struss“ beginnt um 19 Uhr im Festzelt. Um 22 Uhr folgt der Große Zapfenstreich unter Fackeln bei Firma August Ernst.

Am Sonnabend steht der große Festumzug durch Moorburg auf dem Programm. Beginn ist um 14 Uhr. Die Damenabteilung des Vereins feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Der Jubiläumsempfang beginnt um 16.30 Uhr. Am Abend steht die Disco- und Schlagerparty im Festzelt auf dem Programm. Beginn ist um 20.30 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro.

Am Sonntag gibt es mehrere wichtige Programmpunkte: Das Festessen mit Ehrengästen beginnt um 11.30 Uhr. Der Empfang der Gäste beginnt um 10 Uhr. Das Schießen auf Vogel und Scheiben beginnt um 14.30 Uhr.

Um 19.30 Uhr treten die Schützen auf dem Festplatz zum Einholen der Königsehrenscheibe an. Anschließend Proklamation und Ehrung des neuen Schützenkönigs und aller Sieger. DJ Heiner Brandt sorgt für Stimmung beim abschließenden Schützenfestausklang. (cb)