Harburg - 5000 Euro. Für das Kennedy-Haus im Phoenix-Viertel ist das eine stattliche Spende, mit der nicht nur Schwimmunterricht für Kinder aus dem Problem-Viertel fianziert,

sondern auch ein Ergänzungsangebot für Kinder bezahlt wird, die Zuhause zu einseitig ernährt werden. Das Geld stammt aus dem Erlös der Lions-Tage im Phoenix-Center, bei dem die vier Harburger Clubs Hand in Hand arbeiten und eine Tombola und weitere Aktivitäten auf die Beine stellen, die jedes Jahr gute Einnahmen garantieren. zv