Harburg - Denkt man ja nicht. Aber Stoff kaufen, das ist offenbar für viele Harburger ein großes Samstagvergnügen. Mehrere tausend Kunden, gut Dreiviertel davon Frauen, kamen am

Sonnabend zum Stoffmarkt Holland auf den Rathausplatz. Nachdem der Markt im vergangenen Herbst seine Premiere hatte und gut angenommen wurde, hat man jetzt noch mal mit einem Sonnabend als Markttag einen draufgesetzt. Das schöne Wetter spielte den Händlern mit ihren rund 140 Ständen dabei in die Hände. Das fühlingshafte Wetter mit Sonne und angenehme Temperaturen machten offenbar Lust auf leichte, bunte Stoffe. zv