Harburg – Mit den 434 Brücken von Venedig kann Hamburgs südlichster Bezirk nicht ganz mithalten, aber wer hätte gedacht, dass es in Harburg 134 Brücken gibt? Und

dass 25 davon in den kommenden zehn Jahren saniert werden müssen? Das ist fast jede Fünfte. Die Zahlen sind in der Antwort des Landesbetriebs Straßen, Brücken, Gewässer auf eine Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksversammlung Harburg nachzulesen.

Die nächste große Baustelle ist bekannt: Die Brücke der Hannoverschen Straße über die Bahngleise, über die bereits jetzt wegen der Baufälligkeit nur eingeschränkt Fahrzeugverkehr möglich ist, wird abgerissen und durch eine etwas kürzere ersetzt. Falls es keine Verzögerungen gibt, sollen die Bauarbeiten in einem Jahr – also im Januar 2018 – beginnen und im Mai 2019 beendet werden. Für Fußgänger wird es eine Behelfsbrücke geben, für den Straßenverkehr werden großräumige Umleitungen eingerichtet. Die Anrainer des Straßenzugs Großmoorbogen/Großmoordamm und die Menschen im Binnenhafen sind in dieser Zeit nicht zu beneiden. Voraussichtliche Kosten des Neubaus: 12,6 Millionen Euro.

Auch die Klappbrücke Westlicher Bahnhofskanal ist in den kommenden zehn Jahren fällig, auch sie soll komplett erneuert werden. Es muss allerdings noch entschieden werden, ob sie danach noch „klappt“. Das ist vor allem eine Kostenfrage. Wesentlich umkomplizierter dürfte der notwendige Neubau der Steganlage an der Außenmühle sein.

Und das sind die 25 Brücken, die bis zum Jahr 2027 instandgesetzt werden müssen: Alte Harburger Elbbrücke, Autobahnanschlussstelle Heimfeld (Kosten übernimmt der Bund), Bahnhofsvorplatz Neugraben, Busplattform Bahnhof Harburg, Autobahnbrücke Ehestorfer Weg (Bund), Eißendorfer Waldweg (Bund), Europabrücke Süderelbe (Bund), Georg-Heyken-Straße Dubbengraben, Großmoordamm Anschlussstelle Harburg-Mitte (Bund), Hochstraße Harburg A253 in Höhe Phoenix (Bund), Hasselwerder Straße, Hohenwischer Straße, Klappbrücke Harburger Holzhafen, Maretstraße (Bund), Moorburger Bogen Abzugsgraben, Bahnbrücke Moorburger Bogen, Moorburger Hinterdeich (Bund), Autobahnbrücke Neuländer Elbdeich (Bund), Stadtautobahnbrücke Neuländer Straße (Bund), Sinstorfer Kirchweg, Autobahnbrücke Stader Straße (Bund), Autobahnbrücke Süderelbe (Bund), Waltershofer Straße und die Wirtschaftswegbrücke über den Gehegegraben. ag