Torwandmeisterschaften

Harburg - Mit den Harburger Torwandmeisterschaften zugunsten der Muskelschwundhilfe ist der Harburger Wochenmarkt am Freitag Nachmittag in das

vierte Adventswochenende gestartet. Rund 20 Mannschaften traten an, um beim 12. Harburger Torwandschießen auf dem Weihnachtsmarkt, die Muskelschwund-Hilfe zu unterstützen.

Auch in den nächsten Tagen bietet der Weihnachtsmarkt rund um dem 4. Advent ein prall gefülltes Programm mit vielen Höhepunkten. Unter anderem gibt es die Harburger Kantorei und das Blasorchester St. Maria zu bewundern. (cb)

Das Programm des Harburger Weihnachtsmarkts am 4. Advent-Wochenende:

Sonnabend:
13 Uhr Bühne - Kantorei Harburg unter Leitung von Werner Lamm
14  Uhr Bühne - Harburger Märchentanten- die Schauspielerin Kristin Kehr erzählt das russische Märchen vom Schneemädchen nachfolgend Besuch der Eiskönigin aus dem Film „Frozen“ musikalisch begleitet von Nadine Senkpiel
15.30 Uhr Bühne - Blasorchester St. Maria - Weihnachtskonzert
18 Uhr Turmbläser aus den Fenstern des Rathauses
18.15 Uhr Harburger Adventskalender für Kinder

Sonntag:
15 Uhr Bühne - Heimfelder Posaunenchor unter Leitung von Hartmut Fischer- Weihnachtskonzert
17 Uhr Bühne - Clown Piepe - frech, bunt und laut in der Weihnachtszeit
18 Uhr Turmbläser aus den Fenstern des Rathauses
18.15 Uhr Harburger Adventskalender für Kinder