Vermischtes

Harburg - Das Oberverwaltungsgericht hat das Verbot der Neonazi-Demo in Harburg bestätigt. Die Entscheidung fiel am Donnerstagabend.

Harburg - Erster harburgtalk von harburg-aktuell mit Sonja Hausmann, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude zum Thema Geld,

Harburg - Schießerei in Heimfeld mit 25 Toten und vielen Verletzten und einem Lynchmord an einem Freikorps-Hauptmann. Das ist kein neuer Harburg-Krimi, der

Heimfeld – Auf Autofahrer, die in Heimfeld unterwegs sind, kommt wenige Tage nach der mehrtägigen Sperrung des Vahrenwinkelwegs die nächste Vollsperrung zu: Von Sonnabend, 9. Mai (7 Uhr) bis Montag, 11. Mai (5 Uhr), wird die Heimfelder Straße zwischen Eißendorfer Pferdeweg und Triftstraße voll gesperrt, das teilte die Polizei jetzt mit.

Grund für die Vollsperrung der wichtigen Verbindungsstraße sind Asphaltierungsarbeiten in diesem Bereich. Eine Umleitungsstrecke wird eingerichtet, laut Polizei ist mit starken Beeinträchtigungen zu rechnen. (cb)

Harburg - Einmal bitte Richtung Schwarzenberg. Auf der Schwarzenbergstraße war eine Entenfamilie unterwegs. Mutti vorne weg.

Harburg - Vor den Toren Harburgs zeigt sich jetzt wieder ein tolles Farbspektakel: Wenige Tage vor dem Start in den Wonnemonat Mai blühen die Rapsfelder im

Meckelfeld - Die Regionalgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist von Meckelfeld nach Salzhausen gezogen. Vom neuen Standort im

Klecken - Müllärger im Wald bei Klecken. Zum wiederholten Male hat Förster Claudius Fricke illegal entsorgten Unrat im Wald entdeckt.