Vermischtes

091104GesundheitsamtHarburg – Zunächst war die Bereitschaft gering sich gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen. Mittlerweile wollen immer mehr Menschen den Schutz gegen das H1N1-Virus. In Harburg gibt es zwei Stellen, an denen geimpft wird.

091102Laterne13Marmstorf - Traditionelle japanisches Trommeln statt Feuerwerk. Eine gute Idee von Antje Seidel von Zippels-Kinderkram, die zusammen mit den Harburger Musikzwergen den „romantischen Laternenumzug“ an der

Süßes sonst gibt's saures: Halloween in Harburg. Foto: jojoHarburg. Gruselige Stimmung in Harburg. Heute ist Halloween und damit die offizielle Freigabe zum Erschrecken. Und auch das Wetter spielt mit. Fast Vollmond und ein richtig düsterer Tag machen den 31. Oktober

Handleshof Geschäftsführer Jörn Sörensen (rechts) freut sich über die große Resonanz. Foto: jojoHarburg - Volle Gänge und jede Menge Spaß: Das Herbsfest im Handelshof in Harburg war nicht nur aus Sicht von Geschäftsführer Jörn Sörensen ein voller Erfolg. Anlaß der Feier war auch der abgeschlossene Umbau des Marktes.

Zum Überwintern: Zwei Container stehen auf dem Gelände der Dreifalitigkeitsgemeinde.Harburg. Pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit haben die Mitarbeiter der Dreifaltigkeitsgemeinde an der Neuen Straße gehandelt. Sie errichteten zwei Container, die als Notunterkunft für Obdachlose während der Wintermonate sorgt.

090929BaustelleEißendorf - Das war lange erwartet worden. Die Friedhofstraße wird ab Freitag, 11 Uhr, wieder für den Verkehr in beide Richtungen freigegeben. Dort hatte es umfangreiche Arbeiten am Wasserrohrnetz gegeben.

091028Fachwerkhaus1Eißendorf - Das Fachwerk steht schon. An der Weusthoffstraße ist der Wiederaufbau des im Januar abgebrannten Reetdachhauses Ecke Kirchenhang ist in vollem Gange. Das ursprüngliche Gebäude, das unter Denkmalschutz stand, war

091024LindtnerHeimfeld – Interesse an Oldtimern? Dann sollte man am Sonntag einen Abstecher zum Hotel Lindtner machen. Dort ist unter anderem der legendäre Daimler DS420 zu sehen. Von diesem großen und über zwei Tonnen schweren Wagen