Vermischtes

Bildungsstreik auch an der Technischen Universität in Harburg. Foto: jojoHarburg - Seit heute vormittag um 9.30 Uhr halten Studenten der Technischen Universität in Harburg einen Hörsaal besetzt. Hintergrund ist der bundesweite Bildungsstreik. Die Studierenden sitzen seit heute Mittag im großen Audimaxx zusammen und diskutieren weitere Aktionen.

091120Weihnachtsmarkt2Harburg - Pünktlich um 17 Uhr eröffneten Bezirksamtsleiter Torsten Meinberg und Anne Rehberg den Harburger Weihnachtsmarkt. Damit ist der Süden der Hansestadt zeitlich erneut der erste Weihnachtsmarkt der Stadt. Die

So soll der Kanalplatz in Zukunft aussehen. Blick aus Wasser-Sicht. Repro: jojoBinnenhafen - Die Entscheidung ist gefallen: Der Kanalplatz im Harburger Binnenhafen bekommt im nächsten Jahr ein neues Gesicht. Im Rahmen eines Wettbewerbs für die Neugestaltung überzeugte das Konzept des Entwicklungsbüros Petersen, Pörksen & Partner.

 

Verena Emrich aus Eißendorf sammelt Geschenke für Kinder in Krankenhäusern.Harburg - Sie ist gerade mal 13 Jahre jung und hat ein großes Herz. Die Schülerin Verena Emrich sammelt für kranke Kinder. Mit ihrer Charity Aktion "Ein großes Herz für kranke Kinder" steht sie am Dienstag, 24. November an der Gesamtschule Harburg und informiert über ihr ehrgeiziges Projekt.

Die Knoopstraße. Foto: jojoHarburg – CDU und GAL wollen eine der Hauptverkehrsstraßen im Harburger Innenstadtbereich zur Gemeinschaftsstraße machen, die Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer gleichberechtigt

Die Lions und Leos (Mitglieder unter 30 Jahre) von Club Hamburg Harburger Berge sammeln für das Kennedy Haus. Foto: jojoHarburg - In blauen Polo-Shirts waren sie zwei Tage lang unterwegs. Mit dunkelblauen Eimern, prall gefüllt mit Losen, sammelten die Lions Hamburg Harburger Berge für die Kinder des Kennedy Hauses.

Klaus Peter Konoppa (l.) und Alfred Gögel (r.) begrüßen die Knöpfe: Dr. Enno Stöver, Andreas Kühn und Frank Kirste. Foto: jojoHeimfeld - Es ist eine Tradition, dfie bereits nach dem Ende des ZWeiten Weltkriegs eine feste Instition ist: Das Grünkohlessen der Knopfsergeantenvereinigung der Harburger Schützengilde. Am Freitag war es wieder soweit. Rund 100 Gäste

091113BeleuchtungHarburg - Jetzt ist der neu gestaltete Museumsplatz nicht mehr mit Beginn der Dämmerung ins Dunkelheit getaucht. Freitagmorgen begannen Arbeitstrupps einer Elektrofirma und von Vattenfall mit der Installation