Vermischtes

Die Zeit steht still: Seit zwei Jahren Harburg - Zweimal am Tag ist diese Uhr so genau, wie die Atomuhr: Jeweils um 10.10 Uhr und 22.10 Uhr kann es die Fassadenuhr an einem Harburger Juweliergeschäft mit den ganz Großen aufnehmen. Die restlichen 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden leider nicht.

091005PuRHarburgHarburg - Die P+R Parkhäuser im Raum Harburg haben bei einem Test des ADAC-Hansa überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Die Anlagen Harburg, Neuwiedenthal, Wilhelmsburg und Neugraben landeten

091004SturmflutHarburg - Es war die erste Sturmflut des Herbstes. Am späten Sonntagnachmittag überflutete die Süderelbe Teile des Deichvorlandes. Das Sturmtief "Sören" hatte die Wassermassen die Elbe hoch gedrückt. Gefahr bestand nicht.

Wieder vor der Zwangversteigerung: Das Gebäude, das auch das Atmos beherbergt. Foto: jojoHarburg - Bereits vor rund einem Jahr stand die Zwangvollstreckung vor der Tür. Jetzt ist es wieder soweit: Das Gebäude im Großmoorring 1, das auch den „Saunaclub“ Atmos beherbergt, kommt unter den Hammer.

Knapp 80 Kinder waren als Prinzessinnen verkleidet im Phoenix-Center. Foto: jojoHarburg - Welch schöne Idee: Kinder verkleiden sich als Prinzen und Prinzessinnen und spazieren durch die Harburger Innenstadt. Nach einem Aufruf der Hamburg Dance Academy waren knapp 80 – vornehmlich Mädchen – der Einladung

DreiMoeglicheDenkmaeler2Harburg - Die Lüneburger Straße wird grundgereinigt. Nachdem Müllbehälter und Bänke ausgetauscht und die Baumbeete neu bepflanzt wurden, wird jetzt Graffiti entfernt. Bereits am Montag wurde damit begonnen

090928SchellerdammBinnenhafen - Gerade die Mitarbeiter des Kindergartens im Fleethaus hatten immer wieder die Verkehrsbelastung im Schellerdamm moniert. Dort sei die Verkehrssituation unübersichtlich. Jetzt wird die Straße "entschärft".

090927VKSOHarburg - Shopping am Wahltag - so hätte das Motto zum verkaufsoffenen Sonntag lauten können. Die Innenstadt präsentierte sich im schönsten Gewand. Bei strahlenden Sonnenschein zog es Tausende in Harburg Geschäftswelt. Gewinner war der Sand. Dort wo