Vermischtes

110916KircheHarburg - "Wunderbar" heißt am Sonnabend das Motto bei der achten Nacht der Kirchen. Bereits um 18 Uhr, eine Stunde früher als im Rest der Gotteshäuser, geht es in der St.Paulus-Kirche (Foto) in Heimfeld los. Dort richtet sich das Programm mit

110917WFaHarburg - Die Wasserfallposse um das Graffiti an den Gebäuden des Eisenbahnbauvereins Harburg und dem Bauamt ist beendet. Das Bild mit dem Motiv der Wasserfälle darf gemalt werden. Allerdings an anderer Stelle.

110915SchildHarburg - Die Fachbehörde verlangt von Harburg deutlich weniger Plätze für Flüchtlinge, als noch vor einigen Monaten angenommen. Hamburgweit sollen es jetzt 100 Menschen sein, die zusätzlich untergebracht werden. Im Frühjahr

110915Flug1Harburg - Wenn es um die Fliegerei geht ist Thomas Krause, Chef im Phoenix-Center, immer Feuer und Flamme. "Ich haben schon an vielen Orten gewohnt. War dort ein Flughafen, hat er mich immer magisch angezogen", sagt er.

110915WeinfestHarburg - Schlemmen und Shoppen ist am und vor dem dritten Verkaufsoffenen Sonntag dieses Jahres, der am 25. September stattfindet, in Harburg angesagt. Dafür haben die Aktionsgemeinschaft Harburg

110914SagaHeimfeld - "Hochhaus" ist ein böses Wort. Ruft es doch garantiert den Protest von Anwohnern hervor. Wohl auch deshalb hat sich SAGA-GWG gegenüber harburg-aktuell.de damit so schwer getan etwas dazu zu sagen, als

110914PlakatHarburg - Es ist eine gute Idee, Projekte und Menschen auszuzeichnen, die sich für Integration einsetzen oder ehrenamtlich etwas auf die Beine stellen. In Harburg wird dieses mit dem Integrationspreis und dem Ehrenamtspreis

AmtsgerichtHarburgHarburg – Krach im Amtsgericht an der Buxtehuder Straße. Vor einer Verhandlung gegen einen Aktivisten aus der linken Szene, demonstrierten rund 40 Sympathisanten vor dem Gebäude. Nach der angemeldeten