Langenbek – Autofahrer in Langenbek müssen sich erneut auf Behinderungen einstellen: Ab Mittwoch, 5. Oktober, werden im Jesteburger Weg Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn durchgeführt. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt, teilte das Bezirksamt mit.

Die Instandsetzungsarbeiten im Jesteburger Weg erfolgen in zwei Bauabschnitten. Das jeweilige Baufeld ist für den Verkehr voll gesperrt. Anlieger werden durch das Baufeld geführt. Die Bauarbeiten sind voraussichtlich im Dezember 2022 abgeschlossen. (cb)