Weihnachtsmarkt bringt neues Leben in die Gaststätte

Hittfeld - Fast zehn Jahre stand der Gasthof Zum 100-Jährigen leer. Ende November soll ihm jetzt neues Leben eingehaucht werden. Die Gastronomen Dominik Wolff und Tim Becker wollen dann in dem historischen Gebäude einen Weihnachtsmarkt eröffnen.

Geplant ist ein Weihnachtsmarkt, der von Freitag, 25. November bis zum Sonntag, den 18. Dezember, immer nachmittags an den Wochenenden stattfindet. Es soll mehrere Stände drinnen und draußen geben. Geplant ist ein Angebot aus regionalen Kunsthandwerk, Kinderprogramm samt Karussell sowie Deftigem wie Grünkohl und Glühwein.

2023, das war bereits vor gut einem Jahr bekannt geworden, wollen Wolff und Becker dann wieder dauerhaft ein Restaurant in dem historischen Gebäude betreiben. Der Zeitpunkt ist bewusst gewählt. Dann sollen die Bauarbeiten für Hittfelds neue Mitte abgeschlossen sein.

Das Gasthaus Zum 100-Jährigen war im Mai nach 199 Betrieb als Gasthaus und Schnapsbrennerei geschlossen worden. zv