Promotion - Ab dem 1. Juli hat der Handelshof an der Nartenstraße mit seinem vielfältigen Angebot für Gastronomie und Gewerbetreibende wieder verlängerte Geschäftszeiten. "Wir haben ab dann von Montag bis Sonnabend bis 7 Uhr bis 20 Uhr geöffnet", sagt Geschäftsführer Jörn Sörensen.

Wichtig für alle Kunden: Die Baustelle an der Neuländer Straße muss umfahren werden.

Wer von der B75 aus Richtung Süden kommt:
den rechten Fahrstreifen benutzen, um die Abfahrt B73 Richtung Harburg-Mitte zu nehmen. Dann links auf den Großmoordamm Richtung B73 abbiegen und nach einem kurzen Stück wieder rechts auf die Hannoversche Straße abbiegen. Dann nach einem knappen Kilometer links Richtung Nartenstraße.

Wer von der B75a aus Richtung Norden kommt:
Schon die Ausfahrt Wilhelmsburg Süd abfahren. Links abbiegen auf die Kornweide. Von dort links in die Georg-Wilhelm-Straße, die in den König-Georg-Deich und schließlich in die Brücke des 17. Juni übergeht. Hinter der Brücke rechts abbiegen in die Nartenstraße.

Wer von der A1 kommt:
An der Ausfahrt Stillhorn abfahren. Rechts abbiegen auf die Kornweide, dann links in den Finkenrieker Hauoptdeich. Weiter über den König-Georg-Deich und dann nach links auf die Brücke des 17. Juni. Hinter der Brücke rechts in die Nartenstraße abbiegen.

Wer auf der A1 die Abfahrt Harburg nimmt:
Über die Neuländer Straße un dann links in den Großmoorbogen. Dann rechts in den Großmoordamm bis zur B73. Dort rechts und sofort wieder in die Hannoversche Straße. Dort nach knapp einem Kilometer an der Kreuzung nach links in Richtung Nartenstraße abbiegen.