Harburg – Premiere in der Fischhalle: Der Harburger Lutz Mühlhaus lädt zum Musikquiz am Donnerstag, 18. April, ab 19 Uhr. In Hamburgs Kneipen

ist es der absolute Renner, ab sofort soll es diesen unterhaltsamen Wettbewerb auch in Harburg regelmäßig geben.

Auf die Musik- und Rätselfreaks warten nicht 99 Luftballons, dafür aber 50 Hits aus mehr als fünf Jahrzehnten Musikgeschichte. Querbeet – und doch immer mitten in den Gehörgang. Die meisten Titel kommen einen bekannt vor, aber was ist das? Wie heißt der Song noch? Jeder Titel wird nur  für 30 Sekunden angespielt, dann heißt es raten.
Es wird allein oder im Team gespielt. Am Ende wird der Musikexperte des Abends ermittelt und prämiert. Das Startgeld von sieben Euro pro Person fließt in ein Entwicklungshilfeprojekt in Bonthe (Sierra Leone). ag