Central

Harburg - Das war es offenbar für das Central. Das Lokal neben dem Cinemaxx ist geschlossen. Am Dienstag war ein mehrköpfiges Team

dabei, die Inneneinrichtiung zu zerlegen. Vor der Fensterfront parkten Transporter, darunter ein Laster. Brauchbare Dinge, wie Teile der Küche, wurden aufgeladen und abtransportiert.

Dass das Central geschlossen wurde, kam unangekündigt. "Wir wurde davon überrascht und wissen nicht, was dort hinkommt", heiß es vom Nachbarn Cinemaxx. Allerdings hatte es in den letzten Wochen Gerüchte gegeben. Danach war die Einrichtung zum Verkauf angeboten worden.

Ob es einen Nachfolger für die Räume gibt, was dort entstehen soll, war nicht zu erfahren. Heiko Hornbacher, Geschäftsführer der Hornbachers im Hafen GmbH, Betreiber des Lokals, war nicht zu erreichen.

Das Central war im April 2012 eröffnet worden. Vorher war dort ein Pub. zv