Harburg - Da hat Mario am Wochenende in Marias Ballroom schon ordentlich Gas gegeben, um die Fans der Musik von Marius

so richtig in Stimmung zu bringen. Man ist halt nicht nur eine Cover-, sondern eine ausgemachte Tribute-Band, die dem großen Vorbild Marius Müller-Westernhagen ganz ganz nah kommen will. Frontmann Mario Stiehl von Marios Westernhagen Tribute ist dabei nicht stimmlich, sondern auch optisch schon ziemlich nah am  Original.

So ist es kein Wunder, dass beim Konzert die rund 100 Fans im Ballroom beste Laune hatten und Party pur veranstaltet wurde. Das stimmte auch Mr. Ballroom Heimo Rademaker froh. Die Band mit dem Frontmann aus Glinde hat sich zu einer festen Größe in seinem Programm entwickelt, die für die berühmte "volle Hütte" sorgt. zv