Harburg – Schlager, Disco. Partylaune eben. Die 550 Gäste im Rieckhof wissen es zu schätzen, dass Bernd „Boerney“ Wiedenhöft vor knapp 20 Jahren die blitzkreativen Einfall

hatte Boerney & die Tri Tops zu gründen. Im Rieckhof ist es schon seit Jahren angesagt, wenn Boerny mit Conchita Jasmina, Don Roncito, Michi der Weber, Chris die Härte und Shaka Kahn die Bühne mit Gassenhauern wie „17 Jahr, blondes Haar“, „Atemlos durch die Nacht“ oder dem legendären einem Bett im Kornfeld schlagert, um dann knallhart zum „Thunderstruck“ von AC DC zu zwitchen. Wie der Sound wechselt das Outfit der Band. Echte Show. Begeisterte Fans tanzen im Saal. Solide Unterhaltung mit Kult-Faktor. zv