Harburg – Ein junges Tennistalent aus Harburg sorgt derzeit für Begeisterung: Omar Bouhlel holte am Wochenende seinen vierten Turniersieg in der Altersklasse U9. Der junge Sportler gehört zu den Nachwuchstalenten in der Tennisabteilung der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT).

Dass er schon richtig gut mit dem Schläger umgehen kann, hat der Achtjährige jetzt beim Jungs-Cup U9 des SV Blankenese unter Beweis gestellt. Omar holte dort am 11. September seinen insgesamt vierten Turniersieg, den ersten in der Altersklasse U9.

Nach den erfolgreichen Gruppenspielen ging es über die Hauptrunde ins Halbfinale. "Wir sind sehr stolz auf Omar, auch weil es ein langer Turniertag war", sagt HNT-Pressesprecher Alexander Mohr. "Er hat trotzdem auch im Halbfinale und Finale noch eine Spitzenleistung gezeigt und beide Spiele knapp gewonnen. Klar, dass er sich super gefreut hat - und wir freuen uns mit ihm." (cb)