n der Vorrunde gewannen die Jungen Sportler zur Überraschung der Betreuerinnen Claudia Uhr und Michaela Gudladt Meiners alle Vorrundenspiele gegen TSV Reinbek 2:1, SC Alstertal-Langenhorn 2:0 und den Ahrensburger TSV 2:0.

Im Halbfinale traf die VG HNF auf den Vfl Geesthacht, der ebenfalls nach anfänglicher Nervosität  im Tie-Break mit 2:1 geschlagen wurde.

Im Finale wartete dann wieder die Mannschaft des Gastgebers. In einem spannenden Finale hatten die Neugrabener nur knapp mit 2:0 (23:25, 23:25) das Nachsehen. Die Revanche kann es Pfingsten bei der Norddeutschen Meisterschaft geben, für die sich das Team qualifiziert hat.