Neugraben – Jetzt rollt das Leder endlich wieder: An den ersten drei Samstagen im Juli veranstaltet der FTSV Altenwerder den 1. Sportsline Cup, an dem vier Mannschaften teilnehmen werden. Gespielt wird auf dem Sportplatz Jägerhof jeder gegen jeden und jeweils über eine Spielzeit von 90 Minuten. An jedem Spieltag gibt es zwei Partien. Anpfiff ist um 13 und um 15.15 Uhr. Der Eintritt ist an allen Tagen kostenlos.

Um den Sie werden folgende Teams kämpfen: FTSV Altenwerder (Landesliga), TUS Finkenwerder (Bezirksliga), HSC (Bezirksliga), FSV Harburg/Rönneburg (Kreisliga).

Der Spielplan im Einzelnen: Samstag, 2. Juli: 13 Uhr TUS Finkenwerder – HSC; 15.15 Uhr FTSV Altenwerder – FSV Harburg/Rönneburg. Samstag, 9. Juli: 13 Uhr TUS Finkenwerder – FTSV Altenwerder; 15.15 Uhr FSV Harburg/Rönneburg – HSC- Samstag, 16. Juli: 13 Uhr HSC – FTSV Altenwerder; 15.15 Uhr FSV Harburg/Rönneburg – TUS Finkenwerder.

Am 2. Juli findet zudem von 12 bis 17 Uhr als Rahmenprogramm ein Kinderfest mit Hüpfburg und Torwandschiessen statt. Die Bogenabteilung präsentiert sich am 2. Spieltag, 9. Juli von 13 bis 17 Uhr, auf dem Jägerhof 2 (Grandplatz). Wer sich hier unverbindlich mal an Pfeil und Bogen versuchen möchte, hat hier die Möglichkeit dazu. Für das leibliche Wohl ist zu zivilen Preisen gesorgt. Die Veranstalter freuen sich auf viele Zuschauer.  (cb)