Stelle – Eine der besten Leichtathletinnen aus dem Landkreis Harburg wurde am Wochenende Landesmeisterin: Bei den gemeinsamen Winterwurf-Meisterschaften von Niedersachsen und Bremen am Sonntag in Oldenburg errang die 23-jährige Julia Jobmann vom TSV Stelle den 1. Platz im Diskuswerfen der Frauen mit 39,40 Meter.

„Die Leistung ist umso höher einzuschätzen, da der Wettkampf unter seitlich einfallenden orkanartigen Windböen litt und, bedingt durch eine einstündige Verzögerung, erst mit Einbruch der Dunkelheit beendet war“, sagt ihr Trainer Ekhard Küster vom TSV Stelle.  (cb)