Harburg - Beim letzten großen Wettkamp in diesem Jahr, beim Internationalen Nikolaus Pokalturnier in Tarp an der dänischen Grenze waren die Judoka vom Harburger KSC noch einmal erfolgreich. Fünf Sportler brachten fünf Medaillen mit nach Hause.

Jan Hendrik John holte den ersten Platz bei den unter 18-Jährigen. Julian Birk, der sein erstes Turnier seit zwei Jahren hatte, erkämpfte eine Silbermedaille bei den unter 20-Jährigen.

In der U15w sicherte sich Linda Jean Geerdts die Goldmedaille. Katharina Graetzer erkämpfte sich die Silbermedaille und Julia Lewitzki schafte es ebenfalls aufs Treppchen mit der Bronzemedaille. zv