Neuland - Da wurde einem schon beim Zuschauen kalt. Auf dem Neuländer See trafen sich am Sonntag Wakeborder, um beim traditionellen Nikolauslaufen bei Wasserski & Wakeboard mitzumachen. Der Andrang war trotz des schmuddeligen Wetters groß. Aus ganz Norddeutschland waren Sportler gekommen, um ein paar Runden drehen zu können. So bildete sich am Lift eine lange Schlange.

Für die Zuschauer, die aus der Gastronomie Eisvogel zuschauen konnte, gab es viel zu sehen. Einige Wakeboarder hatten sich weihnachtlich heraus geputzt. So schwangen bei großen Sprüngen auch die Pommel der Weihnachtsmannmützen durch die Luft.