Harburg – Welche Sportart passt am besten zu mir? Diese Frage wird am Sonnabend, 18. September, im Sportpark Jahnhöhe beantwortet: Von 11 bis 18 Uhr findet beim HTB der Tag der offenen Tür statt.

An diesem Tag können die Besucher die neuen und alten Räumlichkeiten des Vereinshauses besichtigen, während die verschiedenen Abteilungen ihr Können zeigen und zum Mitmachen einladen. Auf den Tennisplätzen findet ein Trainingscamp von Erwachsenen und Jugendlichen Mitgliedern statt, während Besucher auf dem Nebenplatz bei einem Probetraining selbst die Schläger schwingen können.

Die Judo- und Karateabteilung des HTB zeigen Schlag-, Tritt- und Wurftechniken. Die Akrobatik- und Tanzabteilung laden zu Trainings-Workshops ein, wie etwa den Latino-Dance Workshop von 13 bis 14 Uhr auf der Terrasse.  Eine Teilnahme auch ohne Tanzpartner möglich.

Die Cricket-Abteilung präsentiert ihre Sportart. Fechten und Parkour laden zu einem Probetraining ein und die Handballer und Volleyballer zeigen ihr Können und messen die Geschwindigkeit der Bälle. An unserem Info-Stand werden Fragen zum Sport und zur HTB-Kita HaakeFüchse beantwortet. (cb)