Eißendorf - Mit einem Blitzsieg gegen Nina Kühn begann für Judo-Talent Linda Jean Geerdts vom KSC Bushido Hamburg

am Wochenende das Rendsburger Neujahrsturnier. Nach zehn Sekunden lag ihre Gegnerin auf der Matte. Nach drei weiteren siegen stand die Harburger ganz oben auf dem Siegertreppchen.

hr Vereinskamerad Julian Birk, ging nach langer Wettkampfpause auch in Rendsburg in der U21 an den Start und belegte auf anhieb einen guten 3. Platz und somit Bronze.

Für Linda war es ein toller Einstieg ins spannende Sportjahr 2020 und ein guter Test für die kommenden Aufgaben , so ihre Mutter und Trainerin Bianca Geerdts. Im Februar und April, wird die Harburgerin im europäischenAusland an den Start geht. zv