Harburg - Der große HSV spielt auf der Jahnhöhe: Am Sonnabend, 7. Dezember, kommt das B-Juniorinnen Team des

"Bundesliga-Dinos" zum Bundesliga-Derby nach Harburg. Um 14 Uhr wird das Rückspiel gegen das Team vom HTB angepfiffen.

Der HSV ist bisher souveräner Tabellenführer und Favorit für den Deutschen Meister Titel bei den B-Juniorinnen. "Der HSV ist sicherlich im vierten Jahr in der Bundesliga, erfahrener und auch in der Tiefe eine qualitativ gut besetzte Truppe", sagt Teammanager Can Özkan vor dem wichtigen Derby, fügt aber hinzu: "Auf dem Papier ist sicherlich der HSV der Favorit. Es wird aber auf dem Feld gespielt. Dort werden unsere Mädels alles geben. Wir wollen den HSV ärgern und wollen gewinnen oder zumindest nicht verlieren."

Deswegen wünscht sich Can Özkan: "Wir erwarten die Unterstützung der Harburger und wollen die Jahnhöhe zur Festung machen." Es wird also spannend. Der Eintritt in den Sportpark Jahnhöhe ist kostenlos. Beginn ist um 14 Uhr.  (cb)