Sport

091002EgenbuettelRellingen- Wenn man nach dem Abpfiff in die Gesichter der Spieler des FC Süderelbe schaute, so sah man enttäuschte und bedrückte Mienen. Soeben verloren die  „Kicker“ das Freitagabendspiel der Landesliga Hammonia,

090920neultuerk5Neuland - „Ein Sieg ist Pflicht“. Mit dieser Vorgabe schickte Türkiye Trainer Klaus Klock sein Team in die Partie gegen den TSV Neuland. Doch der Forderung ihres Trainers kamen die Spieler nur bedingt nach. Denn im Derby am Sonntag am Neuländer Elbdeich mussten sich beide Vereine

090808Ravens13Heimfeld – Es war denkbar knapp. Doch Harburgs Ravens haben es geschafft. Mit einem 17:6 Sieg gegen die Sealords in Flensburg sicherten sich die Raben die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Oberliga. Die Entscheidung fiel

090913tuerkiyevswackerWilhelmsburg- Das auch im Fussball nicht die Generalprobe, sondern die Aufführung entscheidend ist, ist hinlänglich bekannt. Scheinbar nicht  bei den „Kickern“ des FC Türkiye, die das Testspiel gegen Parallel-Staffel- Tabellenführer Germania Schnelsen mit einem 2:2 noch

090906stderelbevs.elmshornNeugraben- Nach zuletzt zwei Niedererlagen und einem Unentschieden in Folge gab es für die Anhänger des FC Süderelbe endlich wieder einmal Grund zum Jubeln. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Conhel bezwang am

090831AschendorfHeimfeld - Nun ist der Sportpark Jahnhöhe komplett. Nach zwei neuen Kunstrasenplätzen, zwei neuen Tennisplätzen und dem schicken Clubheim ist jetzt auch das Tor zum Wald wieder offen. Es ist komplett restauriert. Nur das olle Tor zwischen den ehemaligen Kassenhäuschen

Olaf Preuß (links) und Andreas Theinert organisieren das 100 Jahr Fest. Foto: einHarburg - Wenn die „Freie Sportvereinigung Harburg“ von 1983 e.V., kurz „FSV“ genannt, am kommenden Sonnabend, 5. September, an der Außenmühle am Vinzenzweg 20 seine hundertjährige Fußball-Geschichte mit einem rauschenden Fest gebührend feiert, dann kündigt sich Großes an.

In der Mitte der deutsche Meister Alexander Kirsten, 2. Platz Görs Rittich (rechts) und links der 3.plazierte Wolfgang Usbeck.Heimfeld - Bei der diesjährigen Crocketmeisterschaft auf dem Gelände der TGH in Heimfeld feiert auch ein Harburger große Erfolge. Görs Rittich aus Heimfeld wurde Deutscher Vize-Meister. Diese Meisterschaft wurde zum vierten