Ratgeber - Genauso individuell wie wir sind, sind auch unsere Füße. Diese unterscheiden sich in ihrer Breite, dem Volumen und der Form. Wichtig ist es also nicht nur die passende Schuhgröße zu kennen, sondern auch die passende Weite. Nicht jeder Schuh passt auch auf jeden Fuß.

Nur wenn Größe und Weite zusammenpassen, sitzt der Schuh perfekt und Sie können mit gesunden Füßen durchs Leben gehen. Doch bequeme Schuhe können tatsächlich auch modisch sein, sei es zum Wandern, für einen Stadtbummel oder zu besonderen Anlässen. Wir erklären Ihnen im Folgenden, worauf Sie dabei achten sollten.

Über 80% der Menschen tragen nicht passende Schuhe
Die meisten Menschen tragen keine passenden Schuhe. Dabei werden unsere Füße jeden Tag stark beansprucht. Trotzdem denken wir in der Regel erst über einen bequemen Schuh nach, wenn unsere Füße schmerzen oder Probleme entstehen. Dabei geben Ihnen bequeme Schuhe ein ganz neues Lebensgefühl und lassen Sie leichtfüßig und aktiver durch den Tag schreiten. Sie finden bequeme Schuhe zudem in den verschiedensten Ausführungen, von Sneaker bis Lackschuh.

Bequeme Schuhe für jeden Anlass
Bequeme Schuhe für jeden Anlass finden Sie unter vitaform.com. Dort haben Sie eine große Auswahl und können modische Schuhe individuell an Ihre Füße anpassen. Sie erhalten nicht nur eine schöne Optik, sondern auch einen wirklich bequemen Schuh. Im Folgenden stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Arten vor, damit Sie stets von bequemen Schuhen profitieren:

Schuhe mit Absatz
Pumps mit einem breiten Blockabsatz sind besonders bequem. Zusätzlich sollten Sie dabei auf eine Mehrweite oder extra weiches Innenfutter setzen. Dann sind auch Schuhe mit Absatz sehr bequem und können über viele Stunden hinweg getragen werden. Sehr beliebt sind auch hochwertige Materialien, so schmiegt sich gerade Leder sehr angenehm an die Haut an und ist ebenfalls für sensible Haut gut geeignet.

Wer besonders breite Füße hat, der sollte auf die Weiten G oder H zurückgreifen. Dann haben auch Zehen und Ballen genug Platz im Schuh und es entstehen keine Druckstellen. Bei einem Schuh mit Absatz ist auch die Auftrittsfläche sehr wichtig, diese sollte besonders weich sein. Das erhöht den Tragekomfort und macht den Schuh über mehrere Stunden hinweg sehr angenehm.

Schuhe für langes Stehen und Gehen
Wer viel geht oder steht, für den eignen sich Schuhe mit flachem Absatz besonders gut. Die Absatzhöhe sollte zwischen 1,5 cm und 4,5 cm liegen. Wer auch beruflich sehr lange steht, der sollte auf Sohlen mit integriertem Luftkissen setzen. Auch eine breitere Auftrittsfläche kann das Stehen erleichtern. Gerade bei längeren Belastungen hilft die Fläche gut, sodass die Füße nicht anschwellen. Durch eine luftgepolsterte Sohle, kann der Fuß gut abrollen und Sie treten federleicht auf. So sind auch längere Spaziergänge für Sie kein Problem mehr.

Schuhe für die Fußgesundheit
Wenn im Laufe des Lebens immer wieder zu enge oder zu kleine Schuhe getragen werden, dann wirkt sich das negativ auf die Fußgesundheit aus. Im Alter zeigen sich unschöne Auswirkungen, welche durch spezielle Schuhe behandelt werden müssen. Wählen Sie in diesem Fall vor allem Modelle, die Ihrem Fuß Bewegungsfreiheit und Seitenstabilität geben. Durch spezielle Sohlen wird die natürliche Abrollbewegung unterstützt und das Fußgewölbe stabilisiert. Dadurch werden die Füße kaum belastet und können sich wieder erholen. Das fördert aktiv den Genesungsprozess und unterstützt auch eine Physiotherapie.

Durch bequeme Schuhe profitieren Sie von einer einwandfreien Fußgesundheit und einem hohen Komfort. Auf eine schöne Optik müssen Sie dabei natürlich nicht verzichten, bei Vitaform finden Sie entsprechende Angebote. Achten Sie jedoch darauf, dass Größe und Weite immer zusammenpassen, nur dann sitzt der Schuh wirklich gut. dl