Ratgeber - Das Jahr 2020 hat es in sich und steht ganz im Zeichen von Corona.

Einige Branchen leiden unter der Situation enorm, wozu vor allem Restaurants, Hotel und allgemein die Reisebranche zählen. Doch es gibt auch einige Gewinner, die von dem Lockdown profitierten und sich über einen enormen Zuwachs freuten, der bis heute anhält. Hierzu gehören auch die Online Casinos, die ein Plus an Spielern erhalten. Daher ist es auch nicht wunderlich, dass immer mehr Online Casinos auf den Markt kommen.

Viele Spieler wünschten sich auch Online Casino Google Pay, sodass über diesen Dienst z.B. Google Pay genutzt werden kann. So wird das Spielen noch angenehmer, da die Bezahlung bequem über das Mobilgerät ohne Umwege möglich ist.

Einige Gründe für ein schnelles Wachstum der Branche im Jahr 2020
Es gibt mehrere Gründe, warum sich die Online Casino Branche immer mehr etabliert und wächst. Das liegt natürlich nicht nur an Corona, sondern auch an der Veränderung unseres Lifestyles und dem enormen Fortschritt, den es in den Online Casinos gibt. Zu erwähnen sind hier die vielen verschiedenen Spielautomaten und Online Casino Spiele, die in den unterschiedlichen Online Casinos angeboten werden.

Teilweise sind 1.000 Spiele und mehr verfügbar, sodass Spieler Auswahl pur haben und mit großer Wahrscheinlichkeit genau das richtige Spiel finden. Auch das Angebot an Live Casino Spielen mit echten Croupiers lockt viele Spieler an.

Auch der Faktor Sicherheit spielt eine große Rolle. Wer von Zuhause aus spielt, der ist absolut sicher. Schließlich muss niemand Angst haben, auf dem Nachhauseweg überfallen zu werden. Das Geld wird bequem über eine der angebotenen Zahlungsmethoden an den Spieler ausgezahlt. Dieser Weg ist äußerst komfortabel und angenehm.

Zusätzlich sind die Bonusangebote erwähnenswert, die in den Online Casinos zur Disposition stehen. Gerade auch neue Spieler freuen sich über lukrative Neukundenboni. Da kann es einen Bonusbetrag geben, der von dem eingezahlten Betrag abhängt. Außerdem sind je nach Online Casino Freispiele möglich. Aber auch Spieler, die immer wiederkommen und online spielen, können sich oft über Aktionen freuen, die aber auch unterschiedlich von Online Casino zu Online Casino ausfallen.

Bezahlen mit Google Pay besonders beliebt
Auch die angebotenen Zahlungsmethoden sind ausschlaggebend für den Erfolg der Online Casinos. Es gibt so viele Spieler, die liebend gerne mit dem Mobilgerät Spielautomaten und Live Casino Spiele spielen möchten. Daher wünschten sich auch viele Spieler, über Google Pay bezahlen zu können. Wissenswert ist der Punkt, dass Spieler sich dafür Google Pay herunterladen müssen. Nur darüber ist es möglich, online zu bezahlen.

Allerdings gibt es auch noch nicht so viele Online Casinos, die Google Pay akzeptieren. Aber sicherlich wird auch in Zukunft das Angebot deutlich steigen. Schließlich möchten die verschiedenen Anbieter auch weiterhin für die verschiedenen Spieler attraktiv sein und immer mehr Kunden für sich gewinnen. Da kann niemand auf der Stelle stehen und keine Neuerungen einführen.

Weitere Entwicklung der VR Casino Spiele
Auch im Jahr 2020 wurde auf die Entwicklung in Sachen VR Spiele gesetzt. Virtual-Reality ist bei vielen Spielern beliebt. Bekannt ist VR bereits von Kinofilmen und auch Videospielen. Von daher haben sich die Entwickler auch gedacht, sich in diesem Bereich auch für Online Casinos auszutoben. Da es immer mehr Anhänger der VR Spiele gibt, wird es sicherlich auch in diesem Bereich in den nächsten Jahren weitere Entwicklungen geben. Es ist also nicht wunderlich, dass die Branche immer weiter rasant wächst und immer mehr Leute online spielen.

Spielen in Online Casinos wird immer sicherer
Das Spielen über das Internet bewegte sich bisher in einigen Ländern in einer Grauzone. Doch mittlerweile haben viele Länder das Glücksspiel über das Internet legalisiert. Nur in Deutschland gibt es noch Nachholbedarf. Im Prinzip gibt es nur das Bundesland Schleswig-Holstein, welches über eine Lizenz verfügt, die auch nur dort gilt. Aus diesem Grund melden sich viele Spieler in Online Casinos mit einer gültigen EU-Lizenz an, da dies nicht verboten ist.

Es wäre wünschenswert, wenn sich diesbezüglich bald etwas tun würde. Aber wie schon lange bekannt, muss bis zum 01.Juli 2021 eine Lösung gefunden werden. Es wird aber angestrebt, dass Spieler in jedem Online Casinos ganz legal spielen und pokern können. Im Prinzip geht es nun noch darum, die Feinheiten im staatlichen Glücksspielvertrag für Online Casinos zu regeln. Wie schon durchgesickert ist, soll es wohl eine Einzahlungsbeschränkung pro Monat geben, um die Spieler besser vor dem finanziellen Ruin zu schützen. Auch soll es wohl so werden, dass an Slots die Einsätze pro Runde stark limitiert sind.

Dennoch wäre es für die Spieler eine gute Neuerung, da sie so doch wesentlich sicherer und ohne Angst spielen können. Durch den neuen Glücksspielvertrag soll der graue Schwarzmarkt in dieser Branche eingeschränkt werden, was zum Schutze der Spieler dient. Online Casinos müssen besonders strenge Vorgaben einhalten und Spieler werden aufgrund der Verlustgrenzen stark vor einer Spielsucht und einer hohen Verschuldung geschützt. Aber wie genau letztendlich die Regelungen ausfallen, müssen wir abwarten. Es hat aber den Anschein, dass es dieses Jahr noch nicht gelingt, sich komplett auf die Vorgaben zu einigen. dl