Ratgeber - Oans, Zwoa, Shopping! Während der Trachtenwelt einige bekannte Dirndl-Trends erhalten bleiben, begeistern

die Designer in diesem Jahr auch mit neuen Trachten-Highlights. Diese Schnitte, Farben, Muster und Stoffe dominieren die Trachtenmode 2019!

Schnittmuster - was geht, was bleibt?

Fakt ist: Der Schnitt des Dirndls ist und bleibt das A und O für den perfekten Auftritt. Da sie die Figur einfach am besten betonen, bleiben die in der traditionellen A-Form geschnittenen Dirndl weiterhin im Trend.

Auch die optimale Dirndl-Länge gibt sich weiterhin kniebedeckt. Das Dekolleté wird wie gehabt mit einem verführerischen Balconette- oder einem wunderschönen Herzauschnitt zum absoluten Hingucker.

Aber auch zeitlos schöne und hochgeschlossene Modelle sind in dieser Saison häufig zu sehen und wirken dabei alles andere als prüde. Denn die zurückhaltend verführerischen Designs überzeugen aufgrund ihres traditionellen Schnitts und mit Details, die subtil sexy wirken. Wow!

Egal, ob es lieber mit oder ohne Dirndlbluse getragen wird: Das beliebte Dirndl mit den Flügelärmelchen bleibt der Trachtenwelt 2019 weiterhin erhalten.

Trachtenmode 2019 - Liebe zum Detail

Froschgoscherl
Die rüschenartigen Borten, welche im Detail an ein aufgerissenes Froschmäulchen erinnern, verzieren in dieser Trachtensaison die Ausschnitte beim Dirndl und lenken so den Fokus gekonnt auf das Dekolleté.

Samt-Dirndl
Auch Dirndlkleider aus dem lange Zeit verpönten Samtstoff setzen sich nun bei vielen Trachtenherstellern durch. Das schwere und edel wirkende Material eignet sich übrigens ganz hervorragend für kühlere Wiesntage!

Blumenmuster
Ohne Blumenprint geht nichts mehr in der Trachtenwelt! Egal, ob bedruckt oder bestickt: Mit auffälligen Blumenmustern verzierte Dirndlkleider liegen jetzt absolut im Trend und sorgen definitiv für den extravaganten Auftritt. Tipp: Auch unifarbene Schürzen lassen sich jetzt wunderbar mit floraler Spitze aufpeppen.

Pastellfarben
Von Flieder über Rose bis hin zu puderzarten Blautönen sind in diesem Jahr auch Pastelltöne sehr begehrt in der Trachtenmode. Das Tolle an den dezent wirkenden Trendfarben ist, dass sie sich in verschiedenen Farbnuancen auch optimal untereinander kombinieren lassen.

Gelbtöne
Wer mutig ist, der greift in dieser Saison zu einem auffälligen Dirndl in Gelb - satte Gelbtöne geben jetzt modisch den Ton an und sind 2019 ganz vorne dabei.

Blusenzauber - Dirndlblusen-Trends 2019

Tief blicken war gestern! Hochgeschlossene Trachtenblusen in kurz & lang verleihen Trachtenkleidern mit tiefem Ausschnitt jetzt den klassischen Twist. Auch mit einem Modell aus zarter Spitze ist jedes Dirndl-Madl 2019 absolut up to date. Von schlicht geknöpft über Stehkragen bis hin zu Dreiviertelärmeln ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wer das derzeit im Trend liegende florale Muster auch in der Bluse aufgreifen möchte, der wählt am besten eine Variante mit Lochstickerei in Blumenform. Ebenso verleihen Dirndlblusen mit stilvollem V-Ausschnitt jedem Trachten-Auftritt eine besondere Note.

Die perfekte Kombi zum ärmellosen Sommerdirndl sind in diesem Jahr weiterhin die beliebten Blusen mit Flügelärmeln. Und: Groß im Kommen sind jetzt auch langärmelige Spitzenbodys, die einfach statt einer Dirndlbluse unter dem Dirndl getragen werden.

Fashion-Tipp: Auch wenn die weiße Trachtenbluse weiterhin als die traditionell bayrische Variante gilt, ist die Auswahl an bunten Dirndlblusen groß und es werden immer öfter braune, beige, graue oder hellblaue Blusen an den Trachten-Fans gesichtet.

Zwischen Tradition und Moderne: Trachtentrends 2019

Die Trachtensaison 2019 bietet ohne Zweifel zahlreiche modische Highlights. Ob Trachtenbodies, verspielte Froschgoscherl am Ausschnitt oder hochgeschlossene Blusen mit floraler Spitze - eine Eigenschaft verbindet alle Kollektionen für das Trachtenjahr 2019: Sie sind alle bezaubernd schön. Auf geht's in die neue Trachtensaion! dl