Vandalismus

Eißendorf - Es ist eine Schneise der Zerstörung, die ein oder mehrere unbekannte Täter in der Nacht im Göhlbachtal und der angrenzenden Straße In der Schlucht hinterlassen haben. An mehreren Fahrzeugen waren Scheiben eingeschlagen. Auch ein Gartenzaun wurde demoliert. "14 Fahrzeuge sind betroffen", sagt Polizeisprecher Daniel Ritterskamp. "Es wurden vor allem die Front, teilweise die Heckscheiben eingeschlagen. In einigen anderen Fällen wurden Rückspiegel beschädigt."

Die Beschädigungen wurden laut Polizei am frühen Samstagmorgen in der Zeit zwischen 3:30 Uhr und 5:30 Uhr begangen. Bei der Anzeigenaufnahme entdeckten Beamte einen E-Scooter, der in dem Bereich zurückgelassen war. "Inwieweit er bei den Taten eine Rolle gespielt hat wird noch geprüft", so Ritterskamp.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Sie möchten sich unter Telefon 4386-56789 melden.