Seevetal - Großer Andrang an der neuen Polizeiwache in Maschen. Rund 4200 Menschen, weit mehr als gedacht,

kamen am Sonnabend, um sich das neue Gebäude und die Ausstattung der Polizei anzuschauen.

Neben den Infoständen und der Fahrzeugausstellung im Innenhof war die Führung durch das Dienstgebäude das Highlight für die Besucher. In der Spitze mussten Wartezeiten von rund 90 Minuten in Kauf genommen werden, um Einblicke in den Zellentrakt, die Kriminaltechnik und den Wachraum zu bekommen.

Natürlich gab es auch einen offiziellen Teil. Der Leiter des Polizeikommissariats, Peter Kasper, begrüßte die offiziellen Gäste, darunter der stellvertretende Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen oder die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler. zv